7. Mai 2022 | 2. Bundesliga Frauen

Am Samstag, den 07. Mai bestritt die Kampfgemeinschaft Berlin ihren ersten Kampftag in der 2. Bundesliga der neuen Saison.

Mit Laura, Lilly und Sandra waren gleich drei Kämpferinnen von uns mit am Start.

Die erste Begegnung gegen den JSV Rammenau entschieden die Berlinerinnen souverän mit 6:1 für sich. Auch Sandra konnte hier ihren Kampf souverän gewinnen.

Gegen den Titelverteidiger aus Leipzig reichte es trotz starker Leistung leider nicht ganz und die Berliner KG musste sich mit 3:4 geschlagen geben. Lilly besiegte ihre Gegnerin mit Ippon, Sandra und Laura verloren nach starken Kämpfen leider knapp.

Eine Pause dürfen sich unsere Kämpferinnen kaum gönnen: am 14.5. geht es direkt weiter nach Hamburg gegen die JG Sachsenwald.

Viel Erfolg!