23. & 24. Oktober 2021 | Berliner Einzelmeisterschaft u15

  • 21-10-26_bemu15_1

Am Samstag und Sonntag stellten sich insgesamt acht Judogorillas der Herausforderung und starteten bei der Berliner Einzelmeisterschaft u15.

Für einige war es das erste richtige Turnier seit der Corona-Pause und damit wahrlich kein sanfter Einstieg ins Wettkampfgeschehen.

Den Anfang machten die Jungen am Samstag.

Trotz einiger guter Ansätze und knapper Kämpfe reichte es am Ende nur für Julian N. zu Platz 3 und damit der Qualifikation zur Nordostdeutschen Einzelmeisterschaft.

Maximilian, Julian R., Tayo und Elias konnten sich leider nicht platzieren.

Am Sonntag zogen die Mädchen nach. Sheila und Matilda konnten sich beide für ihre Leistung mit der Bronzemedaille belohnen. Elena landete nach hartem Wettkampf auf Platz 5 und ist damit ebenfalls für die Nordostdeutsche Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

  • 21-10-26_bemu15_1
  • 21-10-26_bemu15_2
  • 21-10-26_bemu15_3
  • 21-10-26_bemu15_4
  • 21-10-26_bemu15_5
  • 21-10-26_bemu15_6